hh Der Verein Helfende Hände e.V. entstand aus einer Elterninitiative.
1969 hatte eine Gruppe von Eltern ein gemeinsames Problem:

Ihre Kinder waren so schwermehrfach behindert, dass keine einzige Münchener Einrichtung eine adäquate Betreuung und
Förderung leisten konnte. Durch Eigeninitiative der betroffenen Eltern entstand 'Helfende Hände e.V.'


Ein kleiner Verein mit großen Aufgaben benötigt Hilfe, Ihre Hilfe. Der Verein ist an einem Punkt angelangt, an dem er zur Weiterführung
seiner Einrichtungen und zum Neubau von Förderstätte, Wohnheim und Kurzzeitpflegeheim dringend Ihrer finanziellen Unterstützung bedarf.

Ihre Unterstützung ermöglicht den Kindern ein menschenwürdiges, trotz aller Umstände selbstbestimmtes Leben in Schule, Förderstätte
und Wohnheim. Es droht die Gefahr, dass viele Familien Ihre schwermehrfach behinderten Kinder weiterhin zu Hause pflegen und
betreuen müssen, obwohl sie aus gesundheitlichen oder finanziellen Gründen dazu nicht mehr in der Lage sind. Für die betroffenen Kinder
entfällt dadurch ein Leben mit Gruppenaktivitäten, sozialen Kontakten, sinnvoller Tätigkeit und daraus resultierendem Selbstwertgefühl.

Sie möchten helfen?

Jeder auch noch so geringer Betrag, den Sie spenden möchten, ist willkommen!

Helfende Hände e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 700 205 00
Konto: 785 02 00 Verwendungszweck: Neubau

Sie möchten auf eine andere Art helfen?

Erzählen Sie von diesem beherzten Verein 'Helfende Hände'.
Je mehr Menschen den Verein und sein Problem kennen,
desto mehr Unterstützung wird ihn erreichen. Und natürlich:

Der Song ‚Not Forever’ wartet auf Ihren Download.

Jeder Download unterstützt den Verein finanziell!